Vermeldungen / Fürbitten

Aktuelle Gottesdienste

Bekanntmachung vom 7. April 2024

In der Türspende sammeln wir für die Erhaltung unserer St. Konrad Kirche. Herzlichen Dank!

Montag, 8.04.

 

19 Uhr Gemeinderat Wandlitz im ConradHaus


Dienstag 9.04.

 

18 Uhr Runder Tisch Willkommen im CH


Donnerstag 11.04.

 

16 Uhr Probe der Erstkommunionkinder für die Erstkommunionfeier


17 Uhr Erstkommunionkinder empfangen das Bußsakrament
Beichtmöglichkeit auch für die Eltern


Sonntag 14.04.

 

10.30 Uhr Feier der Erstkommunion mit Übertragung ins ConradHaus und über Livestream


Allen Geburtstagskindern in diesen Tagen wünschen wir Gottes reichen Segen und uns allen eine von Gott behütete Woche.

 

Wir wollen um den Frieden beten ...

 

V: Im ersten Buch der Bibel erschlägt Kain seinen Bruder Abel.
Durch alle Zeiten hindurch führen Menschen Krieg gegeneinander,
sie töten ihre Geschwister und zerstören deine gute Schöpfung, die ihnen anvertraut ist.
Immer warst du auf der Seite der Leidenden, auch heute.
In dieser Zeit schauen wir besonders auf die Ukraine,
auf die Menschen in Israel und Palästina,
und wir tragen vor dich alle Menschen in Kriegs- und Krisengebieten,
wir beten für alle Menschen, die auf der Flucht sind in der Hoffnung auf ein besseres Leben.


A: Erinnere uns an den Auftrag Jesu, für Frieden und Gerechtigkeit einzutreten.
Gib uns den Mut, deinem Sohn Jesus Christus nachzueifern.
Gib uns deinen Geist, der uns helfen kann, Gewaltlosigkeit aktiv zu leben.
Verhindere die Gewöhnung an jede Gewalt und jedes Unrecht.

Lass uns prophetische Menschen sein, die für Frieden und Gerechtigkeit eintreten.
Mache uns zu Werkzeugen deines Friedens.

 

Amen.

Aktuelle Fürbitten

Fürbitten vom 7. April 2024

 

Bei Gott ist Barmherzigkeit und reiches Erbarmen, darum wenden wir uns an ihn angesichts der Nöte und Fragen dieser Tage:


Wir beten für alle, die mit Thomas kritisch hinterfragen,
was sie glauben können oder sollen.
Für alle, die es genauer wissen wollen
und nach echter Gotteserkenntnis suchen.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Wir beten für die Menschen, die ein offenes Herz haben für die Not in ihrem Umfeld
und die sich für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen.
Wir beten auch für jene, die sich dabei ausgenutzt oder ausgebrannt fühlen.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Wir beten für die Kinder, die in dieser Osterzeit zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen und für ihre Familien.
Für die Katechetinnen und Katecheten und für alle,
die die Kinder vorbereitet haben und weiter begleiten.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Beten wir für alle, die vom Erdbeben in Taiwan betroffen sind.
Wir denken an die Verletzten
und die immer noch Vermissten und ihre Angehörigen,
an die Helferinnen und Helfer im Katastrophengebiet.
Wir beten für die Männer und Frauen, die durch das Beben zu Tode gekommen sind.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Wir beten für die notleidende Bevölkerung im Gaza-Streifen
und denken besonders an die hungernden Kinder.
Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hilfsorganisationen,
die die Menschen trotz der bedrohlichen Lage nicht im Stich lassen.
Wir beten für die vielen, die in den letzten Tagen getötet worden sind.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Beten wir für alle Menschen,
die sich mit Gesten und Worten der Versöhnung
den Anfeindungen zwischen den Religionen entgegensetzen.
Und für alle, die dabei bleiben,
auch in den andersgläubigen Nachbarn ihre Schwestern und Brüder zu sehen.
Barmherziger Gott: Wir bitten dich, erhöre uns.


Barmherziger Gott, dein auferstandener Sohn Jesus Christus
hat den Thomas nicht im Ungewissen gelassen.
Du schenkst auch uns immer wieder aufs Neue Zeichen deiner Liebe.
Dafür danken wir dir jetzt und in Ewigkeit.

 

Amen